Teilnahmebedingungen

Wir suchen Unternehmen, Betriebe, Institutionen, Schulen und Initiativen, die einen Beitrag zur Schaffung neuer Arbeitsplätze leisten und Jugendliche in besopnderer Weise dabei unterstützen, den Weg ins Berufsleben zu finden.

Das Ausbildungs-Ass wird in drei Kategorien vergeben:

     - Unternehmen aus Industrie, Handel oder Dienstleistung,
     - Unternehmen des Handwerks und
     - außer-, überbetriebliche oder schulische Ausbildungsinitiativen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die in die Handwerksrolle eingetragen, Mitglied einer IHK oder eines sonstigen Berufsverbandes sind, sowie Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften und Innungen. Darüber hinaus können in der Kategorie „außer-, überbetriebliche oder schulische Ausbildungsinitiativen“ Kooperationen und Initiativen auch außerhalb des engeren unternehmerischen Umfelds eingereicht werden. In dieser Kategorie werden Bewerbungen einzelner Unternehmen ausdrücklich nicht berücksichtigt.


Datenschutzhinweis

Die vom Bewerber eingereichten Unterlagen enthalten vertrauliche Daten. Diese erheben und speichern wir, zudem übermitteln wir diese Unterlagen der Jury des Ausbildungs-Ass. Sowohl die Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren als auch die Mitglieder der Jury sind verpflichtet,

1. über vertrauliche Informationen, die ihnen im Rahmen des Ausbildungs-Ass bekannt werden – auch nach dessen Beendigung – Stillschweigen zu bewahren, diese vertraulich zu behandeln, unbefugten Dritten keinen Zugang zu ermöglichen und deren Zugang zu verhindern;

2. die überlassenen vertraulichen Informationen ausschließlich für die Bewertung des Bewerbers zu verwenden und sie nur mit ausdrücklicher Zustimmung des betreffenden Wettbewerbsteilnehmers an Dritte weiterzugeben;

3. die schriftlich oder elektronisch zur Verfügung gestellten vertraulichen Informationen nach Beendigung der Veranstaltung zu vernichten bzw. elektronische Daten vollständig zu löschen, wobei die vorstehenden Verpflichtungen aus Ziffer 1. und 2. Auch nach dieser Vernichtung fortbestehen.

Vertrauliche Informationen und Unterlagen in diesem Sinne sind alle wissenschaftlichen, betriebswirtschaftlichen, technischen, finanziellen oder sonstigen Informationen, welche von den Wettbewerbsteilnehmern, insbesondere durch Einreichung ihres Wettbewerbsbeitrages, im Rahmen des Ausbildungs-Ass offenbart werden. Hiervon ausgenommen sind solche Informationen, die bereits allgemein bekannt sind oder ohne Verletzung der vorstehenden Regeln allgemein bekannt werden oder durch Dritte ohne Verletzung einer Vertraulichkeitsverpflichtung bekannt gemacht werden.

INTER Versicherungsgruppe